Für Versicherte privater Krankenkassen

 

Generell werden alle von uns erbrachten Leistungen gemäß der gültigen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) über  unsere  privatärztliche Verrechnungsstelle mit den Patienten direkt abgerechnet. Diese Kosten können dann bei den privaten Krankenkassen oder bei den entsprechenden Beihilfestellen zur Rückerstattung eingereicht werden. Die Höhe der Rückerstattungen richtet sich dann nach den jeweiligen Vertragsgrundlagen. (In  der  Regel werden alle Kosten zu 100% übernommen).

Für Versicherte gesetzlicher Krankenkassen

 

Obwohl wir keine vertraglichen Bindungen mit den gesetzlichen Krankenkassen (wie z.B. der AOK) haben, können Versicherte gesetzlicher Krankenkassen selbstverständlich unsere Leistungen als Selbstzahler in Anspruch nehmen. Auf Wunsch informieren wir gerne vor einer kostenpflichtigen Beratung oder Behandlung über die Höhe der Kosten. Da bei uns weder Praxisgebühren noch andere Zuzahlungen anfallen, muss der Vorteil einer privatärztlichen Betreuung in den meisten Fällen nicht teurer sein als der Besuch beim Friseur oder Kosmetikstudio.

Patientenfragebogen zur Anamnese

 

Zu einer sach- und fachgerechten Diagnose benötigen wir einige Angaben zu Ihrer Krankheitsgeschichte (Anamnese).

 

Hier können Sie sich den Fragebogen herunterladen, ausdrucken und in Ruhe zuhause ausfüllen. Dies hat für Sie den Vorteil, einige Details gegebenenfalls recherchieren zu können und erspart Ihnen und uns Wartezeiten in der Praxis.

 

Hier können Sie sich auch gleich die Einverständniserklärung zu unseren Abrechnungsmodalitäten herunterladen und bequem zuhause ausfüllen.

FragebogenEinverst. Erklärung

Vertretungen

 

Liebe Patient(inn)en,

unsere Urlaubsvertretungen werden übernommen von:

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
und Allergologe

Dr. med. W. Hess
Ladenburger Str.7
68519 Viernheim

Tel.: 06204 – 78 444
www.hno-viernheim.de

Allgemeinmedizin, Kardiologie/Angiologie,
Gastroenterologie, Endokrinologie und Diabetologie

Ärztehaus Hirschberg
Riedweg 1
69493 Hirschberg
Tel.: 06 201 – 986 87 100 (Allgemeinmedizin)
Tel.: 06 201 – 986 87 200 (Facharztpraxis)
www.aerztehaus-hirschberg.de

Internistische Privatpraxis für Herz- und Gefäßkrankheiten

Dr. med. A. Dienerowitz und Dr. med. K. Remde
Lindenweg 6
69126 Heidelberg

Tel.: 06221 – 3 14 827
www.praxis-dienerowitz.de

Privatärztlicher Akutdienst

Der Privatärztliche Akut-Dienst (PrivAD) ist ein ärztlicher Akutdienst für Privatpatienten und Selbstzahler, der Patienten zu Hause besucht.
Tel.: 0800 – 80 50 802
www.privad.de

Notruf und Lebensbedrohlicher Notfall

Wann soll der Notruf getätigt werden? Immer dann, wenn die Situation nicht einzuschätzen ist, Zweifel am Gesundheitszustand des Betroffenen oder gar Lebensgefahr besteht. Lebensbedrohende Zustände sind u. a. Atemstillstand, Herz-Kreislaufstillstand, Schock, starke Blutungen und starke Verbrennungen.
Tel.: 112

Downloads

 

  Checkliste für die Reiseapotheke (107,1 KiB)

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Reiseapotheke


  Tipps bei erhöhtem Harnsäurespiegel (129,4 KiB)

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema "Erhöhter Harnsäurespiegel"


  Impfkalender 2020/2021 (225,1 KiB)


Scannen Sie einfach!

Für alle, die ein Smartphone besitzen: Scannen Sie unseren QR-Code! So können Sie unsere Daten einfach und bequem in Ihre Kontaktliste eintragen.

 

Voraussetzung:

iOS-Systeme (Apple iPhone): z.B. mit den kostenlosen Apps „Barcoo“ oder „Scan“ (jeweils im App Store)

 

Android Systeme: z.B. mit den kostenlosen Apps „Barcode Scanner“ oder „Barcoo“ (jeweils im Play Store)