Corona-Testungen

Antigen-Schnelltest und PCR-Direktnachweis im Labor

Bitte beachten: Wir bieten keine kostenlose Testungen an.

Termine nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung vor unserer Praxis als „Drive-Inn-Testung“.
Feste Termine, ohne lange Warterei: Sie bleiben im Auto sitzen, wir kommen zu Ihnen.
Schneller und bequemer geht’s kaum!

 

Online Terminbuchung über Doctolib möglich.

Corona-Antikörpernachweis im Blut

Hatte ich bereits Corona? Bin ich noch ausreichend gegen das Virus geschützt? Ist eine Auffrischimpfung nötig?

Eine einfache Blutprobe reicht aus, um die Konzentration an Antikörpern im Blut zu bestimmen, die gegen SARS-CoV-2 gerichtet sind und damit zu unserem Schutz gegen das Virus beitragen. Diese helfen bei der Einschätzung, ob eine Infektion durchgemacht wurde bzw. ob eine durchgeführte Impfung „erfolgreich“ war.

 

Online Terminbuchung über Doctolib möglich.

Corona-Impfung mit Termin

Boosterimpfung mit BioNTech BA.4/BA.5-adaptierter (Comirnaty®)

Die Impfung ist kostenlos und es ist unerheblich, ob Sie Kassen- oder Privatpatient sind.

 

Zur Buchung der Termine gibt es 2 Möglichkeiten:

  1. Am schnellsten geht es, wenn Sie Ihren Termin online buchen über Doctolib: über den blauen Button werden Sie direkt zur Buchungsplattform weitergeleitet
  2. Für Menschen, die keine online-Buchungsmöglichkeit haben, telefonisch über unsere Praxis unter 06204-9290990

 

Ihr Termin ist ausschließlich für die Impfung bestimmt, weiterführende Beratungen oder Untersuchungen können an diesem Termin nicht durchgeführt werden.

Falls Sie Ihren Impftermin nicht wahrnehmen können, sagen Sie ihn bitte rechtzeitig ab. Sie geben anderen Patienten dadurch die Chance für eine Impfung.

Nach dem Impfen bekommen Sie Ihren Impfausweis mit der Impfdokumentation zurück.

Wenden Sie sich dann mit Ihrem Impfausweis an eine Apotheke, die QR-Codes zur Digitalisierung erstellen kann.

 

Online Terminbuchung über Doctolib möglich.

Sport nach Covid-19 Infektion

Sportpause und Sporttauglichkeitsuntersuchung, um Risiken durch ein zu frühes Training zu vermeiden.

Um Komplikationen wie eine Herzmuskelentzündung, Herzrhythmusstörungen, Einschränkungen an der Lunge oder Gefäßveränderungen und Thrombosen zu vermeiden, sollten Freizeit- und Leistungssportler nach einem positiven Covid-19-Test eine ausreichende Sportpause einlegen und vor dem Wiedereinstieg ins Training ihren Gesundheitsstatus und ihre körperliche Belastbarkeit untersuchen lassen.

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne, welche Untersuchungen nach einer überstanden Covid-19 Erkrankung für Sie sinnvoll sind.